Auf welche Märkte sind die Prozessoren der AMD Opteron™ 100er Serie mit Unterstützung für ungepufferte ECC-Speicher ausgerichtet?

Article Number: 0056

Die Prozessoren der AMD Opteron 100er Serie mit Unterstützung für ungepufferte EEC-Speicher sind für 1-Wege-Server und Workstation-Anwendungen entwickelt worden und für Kunden vorgesehen, die die Zuverlässigkeit und Leistung von AMD Opteron in einer Einzelprozessorlösung verlangen, und zwar zu günstigen Preisen. Ungepufferte Speicher sind kostengünstiger als registrierte Speicher und ermöglichen es Systemherstellern, kostengünstigere Lösungen zu entwickeln. Ein-Wege-Server werden normalerweise von kleinständischen Unternehmen für unterschiedliche Anforderungen und von Benutzern in der Abteilung für Web-Serving, Datei- und Druckaufgaben sowie andere weniger CPU-intensive Anwendungen verwendet. Ein-Wege-Workstations werden hauptsächlich von professionellen CAD-Mitarbeitern und Mitarbeitern im Bereich der Architektur- und DCC-Erstellung (Digital Content Creation) eingesetzt, um Entwicklungsmodelle, Grafiken oder digitale Effekte zu erstellen.

 


Fußnoten